Freitag, 4. Juli 2014

Rosenzauber

Kaum haben sich die ersten Rosenblüten geöffnet,ist die Rosenblüte
 auch schon wieder vorbei.Wo ist nur die Zeit geblieben?
 Im Moment hat mein Garten eine Blühpause eingelegt .
Wir arbeiten an unserem neuen Gartenprojekt und bei der Hietze
 ist es ganz schön mühsam .Es gibt viel zu tun und auch andere Projekte 
nehmen meine Zeit in Anspruch,doch im Herbst werde ich verschnaufen:O)
Kaum zu glauben das mein Weihnachtsbuch bald ankommt.
In einigen Wochen wird es soweit sein und ich halte "weiß gekalkte Flügel 
und pudrige Engel" in der Hand.
Ich möchte mich noch für all die Buchvorbestellungen bedanken
 und werde Euch rechtzeitig bescheid geben!!!!!
Nun verabschiede ich mich wieder,denn gleich gehts zur Kurzreise 
.Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende..liebste Grüße Belinda...


 Kaum haben sich die ersten Rosenblüten geöffnet,







Sonntag, 1. Juni 2014

New York und Brocante


Die Brocante Tour in Holland beginnt am Freitag in unserm Hotel in Rotterdam.Nach etwa 4 Stunden Anreise durchtreten  wir
die große schwere Drehtür
des Hotel New York und die Zeit steht still.Ich fühle mich gleich ins Jahr 1800 versetzt.Schwere alte
 Überseekoffer begrüßen den Gast in der Empfangshalle.Die alte Eisentreppe in Eingangsbereich bestich
t mit ihren Verzierungen und ein älterer Herr im Anzug mit einer roter Nelke im Knopfloch vertärkt mein Gefühl
das ich eine Zeitreise durchlebe.Ich komme mir etwas blüschig in meiner verspielten Spitzenbluse und meinen
 weißen Calou Glogs vor ,doch jedes liebevoll dekorierte Detail lässt sofort wieder vergessen in welchem
Jahrhundert wir leben.Das alte Gebäude der Holland-American Linie empfängt mit einem ganz besonderen
 Charme und wir fühlen uns sofort sehr wohl im rustikalen Ambiente.Die Zimmer ein Traum und der Speisesaal
 mit seinen vielen Tischen und dem alten Dielenboden ist einfach unbeschreiblich mit seinem Flair .
Am Abend ist er bis auf´s letzte befüllt mit Hotelgästen und Besuchern die das tolle Essen und den Blick auf´s
Wasser einfach nur genießen.Große leckere Platten befüllt mit nach Knoblauch riechenden
Meerestieren werden an die
 unterschiedlichen Tische gebracht und immer wieder sind wir verbüft von den lecker angerichteten Tellern
 und Speisen.Wir haben uns für einen leckeren Vorspeiseteller (2 personen)entschieden und danach gibt es
Muscheln .wow.Auf zur Brocantetour -wobei das Parken und immer wieder Schwierigkeiten bereitet.
Es sind nicht die Parkhäuser oder Parklücken,eher haben wir es mit den Tickets und Gegebenheiten.
Auch hätten wir das viele Parkgeld lieber für schönes Geschirr ausgegeben ,denn wir staunen nicht schlecht was
 in 2 Tagen parken so alles auf uns zukommt.Das Knöllchen von 60 Euro machtes dann auch nicht besser,,
nur kurz vor einem Laden:O) Nach insgesamt knappe 1500km Fahrt und mehreren
 Brocanteläden und Brocante Fair ist unsere Geldbörse leer und das Auto reich befüllt:O)
Heute verbringe ich die Zeit mit auspacken und freue mich über diese wunderschöne Zeit die viel zu schnell
 vorüber war!Jetzt zehre ich bis zur nächsten Route im Juni :O)  Ich wünsche Euch einen schönen
 Sonntag und viel Spass mit den Bildern.










Samstag, 17. Mai 2014

Mein neues Buch-Ein Wintertraum in Weiß

Mein Buch -Ein Wintertraum in Weiß 11.August
Im Gegensatz zu vielen anderen, ist Weihnachten für mich eine ganz besondere Zeit.
Meine Gartensaison ist vorrüber und nun wird es ruhiger in Haus und Garten.
Bastell und Dekokisten werden vom Dachboden geholt und das Haus mit Naturmaterialien geschmückt.
Der Duft von Zimt und Tannen zieht durch das Haus und der Ofen spenden behagliche Wärme .
Rotwangige Engel begrüßen mich am Morgen und verheißen mir einen schönen Tag.
Glitzernde Winterwelten verzaubern die Adventszeit und alles will gelebt,gefühlt  und genossen werden. 
Eine herrliche Zeit mit all ihren magischen Momenten und kleinen Wunder.
So habe ich auch dieser Vorliebe ein Buch gewidmet und ich freue mich so sehr
 das ich nun ankündigen darf-tadaaaaa Hier ist mein Weihnachtsbuch:O)
Stellt Euch vor ,es gab keinen einzigen Schneetag und wenn man nun gerade an solch
 einem Buch arbeitet-eine Katastrophe.
Gut das ich schon das Jahr zuvor vorgearbeitet habe,puhhhh.
Wir haben extra länger gewartet für die Abgabe,aber als dann im März frühlingshafte Temperaturen zu erwarten waren ,war dann auch kein Schnee mehr in Sicht:O)
Eine großes Schmanckerl und ich möchte dafür meinem Verlag noch danken-das Buch wird mit seinen 160 Seiten diesmal keine 29,95 Euro kosten-es wird für 19,95 Euro zu haben sein!!!!!!!!!!
Kann in meinem Onlineshop www.belindaanton.de unter Bücher schon vorbestellt werden,alle werden natürlich dann mit Widmung versendet!!!!Ende des Monats dann auch sicherlich bei meinem Verlag und anderen Onlinebuchhandlungen! 

Am 21 ten Mai erscheint die neue Landidee-Ausgestattet mit meinen Wildkräuterideen im Booklet!

 Im Innenteil Shabby Kreativrubrik-Meine Ideen zum alten Porzellan-einfach          zerschneiden:O)Ich hoffe der ein oder andere wird für eigene Ideen inspiriert :O)

                      Ganz liebe Wochenendgrüße Belinda....

Montag, 5. Mai 2014

Ích machs kurz....

Ich hoffe Ihr habt alle ein schönes langes Wochenende verbracht:O)Bei mir war Gartenarbeit ,Flohmarkt und Relaxen angesagt.Auch heute bei sonnigem Wetter geht es in den Garten ,Ecken müssen gesäubert und dekoriert werden.Ich habe immer nich nicht alle Zinkwannen und Co im Garten.Auch neue Stauden möchten in die Erde und für 2 Clematis suche ich auch noch ein Plätzchen...Ich wünsche Euch eine ganz zauberhafte Woche und im Mai folgt auch noch ein Giveaway:O) Liebste Grüße Belinda...


Mittwoch, 16. April 2014

Frohe Ostern

Auch wenn ich im Moment soviel zu tun habe mit Garten und Baustelle möchte ich es nicht versäumen Euch allen ein sonniges Osterfest zu wünschen. Alles Liebe Belinda...




Freitag, 28. März 2014

Danke...und Bauestelle

Neues von der Baustelle....im Hof sind wir fleisig -die Platten vor der Ruine sind fast verlegt und verfugt...dann wird noch ein altes Fenster intigriert-so ist der Plan,,,mal schauen wie es mein Handwerker umsetzt.Das tolle Chaisselonque ist gerade bei mir eingezogen und ich freue mich riesig darüber.Mops Nelson und Willow geben es nun auch nicht mehr her,und abends ist es heiß umkämpft.

 Ein Herzliches Dankeschön an alle die mich in der Landidee entdeckt haben mir dazu geschrieben haben!!!!Ich freue mich riesig darüber!!!!
Eigentlich wollte ich den Ostermarkt ausfallen lassen für dieses Jahr,aber es hagelte soviele Beschwerden .So gibt es jetzt spontan einen kleinen Frühlingsmarkt-Auf den letzten Drücker am 13ten April ....Kalkfarbe von JDL kommt pünktlich nächste Woche und einige neue Accessoires,,Blütenschmuck ,Kränze und andere Kleinigkeiten können durchstöbert werden.Meine Bücher signiere ich natürlich und ich freue mich über Euen Besuch .
Bei schönem Wetter versuche ich auch den ein oder anderen Kuchen abzubieten:O) Ich weiß das viele das Rundumpaket wollen,lach.
Das nächst größere Event gibt es im Juni,,,da lohnt es sich auch für die Gäste mit weiter Anreise,,der garten ist in voller Blüte:O) 
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende Belinda

Montag, 3. März 2014

Liebste Grüße...

Viele werden sich jetzt im bunt geschmücktem Outfit in einer großen Menschenmenge tummeln um lauthals Helau zu rufen und Spass zu haben.Nein ,ich meide solche Plätze und habe es lieber ruhig und gemütlich.Aber ich wünsche allen Karnevalstreibenden eine tolle Zeit.Das kommende Wetter sieht doch gar nicht so schlecht aus und ich werde mich in die Gartenarbeit stürzen.Auch schon kleine Osterdekoration vorbereiten für die kommenden Märkte und Events.Ich wünsche Euch eine schöne Fastnachtszeit herzlicht Belinda